DFB 2000

Dampfbahn Furka Bergstrecke

 

Seite 8

 

Vor der Rückfahrt wird nochmals
Wasser aufgefüllt, damit der
Druck bis Realp auch anhält.

Aus Sicherheitsgründen werden alle
Dampfzüge durch den Tunnel nach-

geschoben.

 

Nach getaner Arbeit fährt der Tm 2/2 Nr. 506 wieder nach Muttbach zurück, um den zweiten Zug durch den Scheiteltunnel zu schieben.